Hauptmenü

Pflichtteilsrecht

Wer ist Pflichtteilsberechtigt?

Einen Anspruch auf den Pflichtteil haben die nächsten Angehörigen des Erblassers, wenn sie durch das Testament von der Erbfolge ausgeschlossen wurden. Die nächsten Angehörigen sind Kinder, Eltern und Ehepartner/eingetragene Lebenspartner des Erblassers.

Wie hoch ist der Pflichtteil?

Der Pflichtteil beträgt grundsätzlich die Hälfte des gesetzlichen Erbteils.

Bestimmte Sachwerte können nicht Bestandteil des Pflichtteils sein. Es besteht lediglich ein Geldanspruch gegen den testamentarischen Erben.

Welche Faktoren können die Höhe des Pflichtteils beeinflussen?

Durch bestimmte Faktoren kann der Pflichtteilsanspruch entweder ganz oder teilweise erlöschen. Die wichtigesten Faktoren haben wir hier kurz erläutert:

  • Schenkungen: Bekommt der Pflichtteilsberechtigte noch zu Lebzeiten des Erblassers etwas geschenkt, so kann sich sein Pflichtteil um diesen Betrag verringern.
  • Pflichtteilsentziehung: wenn der Abkömmling
    • dem Erblasser, dem Ehegatten des Erblassers, einem anderen Abkömmling oder einer dem Erblasser ähnlich nahe stehenden Person nach dem Leben trachtet,
    • sich eines Verbrechens oder eines schweren vorsätzlichen Vergehens gegen eine dieser Personen schuldig macht,
    • die ihm dem Erblasser gegenüber gesetzlich obliegende Unterhaltspflicht böswillig verletzt oder
    • wegen einer vorsätzlichen Straftat zu einer Freiheitsstrafe von mindestens einem Jahr ohne Bewährung rechtskräftig verurteilt wird und die Teilhabe des Abkömmlings am Nachlass deshalb für den Erblasser unzumutbar ist,

    kann ihm der Pflichtteil versagt werden.

    Gleiches gilt, wenn die Unterbringung des Abkömmlings in einem psychiatrischen Krankenhaus oder in einer Entziehungsanstalt wegen einer ähnlich schwerwiegenden vorsätzlichen Tat rechtskräftig angeordnet wird.

    Diese Regelung gilt entsprechend für die Entziehung des Eltern- oder Ehegattenpflichtteils.


Ihre Ansprechpartner für Testament und Erbgestaltung

Anna Lesiak*

RechtsanwältinFachanwältin für Erbrecht

Burkhardt Jordan

RechtsanwaltFachanwalt für ErbrechtFachanwalt für Steuerrecht

Dr. Gunnar Glaser*

RechtsanwaltFachanwalt für ErbrechtFachanwalt für Steuerrecht



Copyright 2018 Jordan Fuhr Meyer · Inhalt dieser Seite: Pflichtteilsrecht  Sitemap · Impressum

Zentralruf: 0234-338 53-124
E-Mail-Adresse: info(at)erbrecht24.com

STANDORTE:
BOCHUM · DORTMUND · DUISBURG · DÜSSELDORF · ESSEN · KÖLN · MARSBERG